Welches ist der beste Weg für sozialdemokratische Politik?

Zur Vorbereitung des Parteitages gibt es eine Diskussionsveranstaltung, zu der Matthias Miersch (MdB) einlädt.

Liebe Genossinnen und Genossen,


spannende Zeiten in der Politik in Deutschland, spannende Zeiten für die SPD!


Nach dem Scheitern der schwarz-gelb-grünen Verhandlungen um eine neue Bundesregierung hat
der Parteitag der SPD im Dezember beschlossen, Sondierungsgespräche mit der CDU aufzunehmen.
Gleichzeitig wurde verabredet, dass ein weiterer Parteitag darüber entscheidet, ob aus dieser
Sondierung Koalitionsgespräche zur Bildung einer großen Koalition werden.


Diese Entscheidung wird nun am Sonntag, den 21. Januar 2018 auf einem außerordentlichen
Parteitag zu treffen sein.


Im Vorfeld des Parteitages lädt der Unterbezirk Region Hannover alle Mitglieder herzlich zu einer
offenen Diskussion um den besten Weg für sozialdemokratische Politik ein.


Der UB-Vorsitzende Matthias Miersch, der an den Sondierungsgesprächen für das Themenfeld
Umwelt, Klima, Energie teilgenommen hat, wird in einem kurzen Impuls in die Debatte einführen.
Auch Yasmin Fahimi, Kerstin Tack und Caren Marks haben zugesagt, an der Veranstaltung
teilzunehmen (aufgrund der Sitzungswoche im Bundestag kann es sein, dass dies nicht für alle drei
möglich ist).


Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein und mitzudiskutieren.
Um Anmeldung an region.hannover@spd.de bis zum 17.1.2018 wird herzlich gebeten.
Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Matthias Miersch MdB                                           

Dr. Uta Biermann Geschäftsführerin

 

 

Wann & Wo

Donnerstag 18.01.2018
19:00 - 20:30 Uhr

DGB-Haus | Saal 2 + 3 |
Otto-Brenner-Str. 2|
30159 Hannover