Kerstin Liebelt und Adis Ahmetovic zum neuen Vorstand des Unterbezirksbeirates gewählt

 
 

Bei der gestrigen Sitzung wurden Adis Ahmetovic und Kerstin Liebelt einstimmig zum Vorsitzenden des UBB und zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

 
Adis Und Kerstin Ubb Vorstand

In ihrer persönlichen Vorstellung kündigten die beiden an, dass der Unterbezirksbeirat ein „wichtiges verbindendes Element zwischen der Verwaltungsspitze, dem Vorstand, der Regionsfraktion und den Ortsvereinen“ darstellt und sich die Aufgabe zum Ziel setzt „gemeinsam mit den Ortsvereinen die politische Agenda auszuformulieren und sich an der organisatorischen und strukturellen Erneuerung der Partei zu beteiligen“. Die GenossInnen Melanie Walter (Vorsitzende) und Heiner Aller (stellvertretender Vorsitzender) wurden dankend aus ihren Ämtern verabschiedet.

Ein weiteres Thema auf der Sitzung war die Zukunft der Mobilität in der Region. Als Referent war Ulf-Birger Franz (Verkehrsreferent der Region) eingeladen und vertiefte das Thema. Der UBB hat sich entschieden eine Projektgruppe zu gründen, die sich damit beschäftigen wird, wie Mobilität zukünftig ökologisch, ökonomisch und NutzerInnen-freundlich gestaltet werden kann.

Verfügbare Downloads Format Größe
Strategie Regiobus PDF 1,84 MB